Programme

Wir arbeiten sehr sorgfältig an der Weiterentwicklung unserer Programme. Dabei berücksichtigen wir immer das Feedback unserer Zuschauer und Partner sowie aktuelle Ereignisse.

Unsere Programme


  • "Eine Trommelreise um die Welt!" - eine atemberaubende und innovative Musikshow, die zum Mitmachen einlädt!
  • TROMMELREISE II - "Mit den Trommelpiraten nach Kuba, Madagaskar und Bali" - eine Entdeckungsreise zu den Inseln und deren Musiktraditionen, ausgearbeitet und geführt in Zusammenarbeit mit einem Künstler aus Madagaskar.
  • "Das Dschungelbuch" - ein stimmungsvolles Kindermusical, das mit und von Kindern aufgeführt wird.
  • "Mozart für Kinder" - ein mitreißendes Konzert, wo gemeinsam getanzt, gespielt und komponiert wird.
  • "Peter und der Wolf" - musikalisches Märchen von Sergej Prokofiev.
  • "Nussknacker und Mausekönig" Weihnachtsmärchen von E.T.A. Hoffmann, vertont von P.I. Tschaikowsky

Alle Programme haben einen Workshopscharakter. Dadurch wird das Erlebnis intensiver und der Lerneffekt größer!

MusikBühne - Theater für Kinder bietet Ihnen:
 
  • gemeinsame Aufführung
  • maßgeschneiderte Arrangements nach Ihrem Wunsch
  • Trommel- und Rhythmusschulung
  • Tanzchoreografien
  • Coaching für Gesang, Schaspiel und Tanz
  • Wissensvermittlung auf spielerische Art
  • Pädagogisches Material zur Einstudierung (Audio CD, Notenmaterial)
  • Vorschläge zur Herstellung der Kostüme Bühnenbild
  • Tonanlage / Mikrofone / Headset
Trommelpiraten

 

"Mit den Trommelpiraten nach Kuba, Madagaskar und Bali" -eine spannende Entdeckungsreise zu den Inseln und deren Musiktraditionen, ausgearbeitet und geführt in Zusammenarbeit mit einem Künstler aus Madagaskar.

Wie bei der erfolgreichen Mit-Mach-Show "Trommelreise um die Welt", bieten wir den Kindern eine Reise zu den exotischen Inseln verschiedener Erdteile und laden sie ein, mit uns einen Streifzug durch deren Kultur- und Musiktraditionen zu machen sowie dabei weitere überraschende  Instrumente kennen zu lernen.

Kuba, Madagaskar, Bali -  das klingt nach Abenteuer und Ferne!

Wir nehmen die Kinder auf eine Schiffreise mit. "Ocean drums" schaffen die Atmosphäre des weiten Meers, die gemeinsam gesungenen und gesummten Lieder versetzen die Zuschauer in die Segler- und Piratenwelt und in deren abenteuerliches Leben.

Wir legen auf Kuba, Madagaskar und Bali an:

  • Kuba - Karneval,  Guantanamera  und Klang der Konga-Trommel
  • Madagaskar -  der "achte Kontinent", Dschungeltiere und deren Stimmen, Kobra-Tanz und Cajon Trommeln sowie originale Volkslieder
  • Bali  - Insel der Götter, Kokos-Insel und viele Instrumente aus der harten Kokosschale

Auch in dieser Show verfolgen wir unser "Trommelreise"- Konzept und geben den Kindern Antworten auf folgende Fragen: Wie klingt die Musik in weiteren Teilen der Welt? Zu welchen Gelegenheiten musizieren die Menschen dieser Erde? Wie heißen die vielen exotischen Instrumente, (die Musiker bringen die ganze Ladung mit) und sind sie nur professionellen Musikern vorbehalten?

"Mit den Trommelpiraten nach Kuba, Madagaskar und Baliist ein Showkonzept, das Spaß macht und bei dem auch etwas "hängen bleibt".

Im Rahmen der Show werden die Kinder:

  • alle Instrumente selbst ausprobieren
  • dazugehörige, authentische Rhythmen kennen lernen
  • ausgiebig gemeinsam musizieren, mit uns tanzen, stampfen, klatschen

Die Kinder während der gemeinsamen Stunde zur Interaktion anzuregen - das ist unser Anliegen.

Eine Show "Trommelpiraten" dauert  zirka 70 Min.

Zielgruppe: Kinder 5 bis 12 Jahre.

Trommelreise

 

Eine Trommelreise um die Welt! - eine atemberaubende Musikshow, die zum Mitmachen einlädt!

Die Mit-Mach-Show oder Workshop - hier hat alles Hand und Fuß!

Hören, Spüren, Bewegen - mit Rhythmen aus allen Kontinenten.


Eine rhythmische Reise um die Welt...
Gemeinsam Klatschen, Stampfen, Singen...
Eine Stunde Feuerwerk der Musik...
Mit Trommeln aus allen Kontinenten...
Instrumente kennen lernen...
Musikalische Kulturen beschnuppern...
Interkulturellen Austausch ohne Worte erlernen...

Wir bieten den Kindern eine rhythmische Reise um die Welt und laden sie ein, mit uns einen Streifzug durch die Musiktraditionen verschiedenster Kontinente zu machen und die exotischsten Instrumente kennen zu lernen.

Unser "Trommelreise" - Konzept gibt den Kindern Antworten auf folgende Fragen: Wie klingt die Musik auf anderen Kontinenten? Zu welchen Gelegenheiten musizieren die Menschen dieser Erde? Wie heißen die vielen Instrumente, (die Musiker bringen die ganze Ladung mit) und sind sie nur professionellen Musikern vorbehalten?

1) Eine Trommelreise um die Welt - ein Showkonzept, das Spaß macht und bei dem auch etwas "hängen bleibt".
Die Kinder während der gemeinsamen Stunde zur Interaktion anzuregen - mit uns zu tanzen, zu klatschen, Instrumente auszuprobieren, uns singend zu unterstützen - das ist unser Anliegen.

Unsere Reiseziele sind:

  • Südamerika - Samba beim Karneval in Brasilien
  • Nordamerika - ritueller Charakter von Musik
  • Australien - mit einfachsten Dingen Musik machen
  • Afrika - der Trommelkontinent schlechthin

Gerne bereiten wir diese Show mit Unterstutzung von LehrerInnen auch über einen längeren Zeitraum vor, um sie schließlich gemeinsam mit den Kindern zu präsentieren (etwa für Schulfeste und dergleichen).

2) Workshops und Trommeltage
Im Rahmen eines Workshops können die Kinder:

  • alle Instrumente selbst ausprobieren
  • dazugehörige, authentische Rhythmen kennen lernen
  • eigene musikalische Arrangements erarbeiten
  • ausgiebig gemeinsam musizieren

Ein Trommeltag umfasst ein Programm mit Show (70 bis 80 Min.), sowie anschließende Workshops (je 60 bis 70 Min.) an einem Tag.

3) Die einzelnen Workshops können eine Vorbereitung auf eine Abschlussvorstellung sein - wir haben einen Leitfaden ausgearbeitet, in dem wir den Ablauf der Abschlussvorstellung skizzieren sowie die Inhalte der Vorbereitungs-Workshops und unsere Vorschläge zur begleitenden Erarbeitung des Aufführungskonzepts durch SchülerInnen und LehrerInnen.

Maßgeschneiderte Arrangements sind nach Ihrem Wunsch natürlich auch möglich!

Zielgruppe: Kinder im Alter von 5 bis 12 Jahren

Dschungelbuch

 

Das DSCHUNGELBUCH-KINDERmusical - von Agnes Palmisano und Helmut Stippich

Ein Musical zum selber mitmachen!

Das Dschungelbuch ist mehr als ein uns allen bekannter süßer Zeichentrickfilm!
Rudjard Kipling hat vor 100 Jahren ein Stück Weltliteratur geschrieben, Agnes Palmisano und Helmut Stippich haben daraus ein Musical für Kinder gemacht.

Komm mit in unsere Dschungelwelt!

Wir brüllen, piepsen, schleichen, tanzen, trommeln, stampfen, rappen und singen die Geschichte des kleinen Menschenjungen Mowgli, der ganz anders ist als alle anderen und sich trotzdem behauptet.

Jeder ist verschieden, darin sind wir gleich.
Lern den bunten Dschungel lieben, und das macht dich reich!


Tauchen wir ein in die faszinierende Dschungelwelt Indiens!
Lernen wir seine Tierwelt kennen, die indische Musik und Tanz, erleben wir in Masken ein Stück Leben, entdecken wir in ihnen unsere eigene Identität und Einmaligkeit.

Agnes Palmisano und Helmut Stippich sind nicht nur aktive und erfolgreiche Musiker, sondern auch erfahrene Musikpädagogen.
Daher ist ihnen ein wirkliches KINDERmusical gelungen: ein Werk, das MIT Kindern und Jugendlichen aufgeführt werden kann, obwohl es den musikalischen Vergleich mit großen Profi-Musicalproduktionen nicht zu scheuen braucht: Gefühlvolle Balladen, Rock und Rap bilden ein abwechslungsreiches, aber harmonisches Ganzes, ebenso wie der Einsatz von Solisten, Chor und Tanz.

Die mitwirkenden Künstler unterstützen die Kinder und sind stets in der Erarbeitung und bei der Aufführung flexibel: Vor allem die Stärken und Talente der Kinder werden hervorgehoben.

Wir haben zwei Versionen des Dschungelbuchprojektes ausgearbeitet:

1) Kurze Version umfasst:
ca. 12 Stunden gemeinsamer Arbeit mit den Kindern (1 Vormittag); d.h.

  • Parallele Betreuung der drei Kindergruppen durch drei Künstler (Es ist eine Tanzgruppe, eine Gesanggruppe und eine Trommelgruppe vorgesehen)
  • Genaue Durcharbeitung verschiedener Teile des Musicals;
  • Generalprobe
  • Gemeinsame Aufführung am Nachmittag (60 Min.)

2) Volle Version umfasst:
3 Vormittage gemeinsamer Arbeit mit den Kindern, davon:

  • 2 Vormittage (jeweils 8 Std.) beinhalten parallele Proben in Gruppen (Tanz, Vokal, Trommel) und Bearbeitung verschiedener Teile des Musicals (mit 2 Betreuern).
  • Dritter Vormittag (9 Std.) beinhaltet intensive Proben mit Unterstützung durch 3 Künstler, Generalprobe und Präsentation des Musicals am Nachmittag (60 Min.)

Die volle Version ermöglicht die Beteiligung der Kinder an mehreren Rollen.

Für die Dauer des Projektes sind auch inkludiert:

- Unterrichtsmaterial zur Einstudierung
- Bühnenbild
- Eine bestimmte Anzahl an Kostümen
- Tonanlage/Mikrofone/Tontechnik

Die Darsteller:

Agnes Palmisano - Autorin des Musicals, spielt Bagheera
Helmut Stippich - Musik und Lieder-Autor, spielt Schir Khan
Maciej Golebiowski - Trommelgruppe-Leiter, spielt den Dorfältesten

Wir freuen uns darauf, alle anderen Darsteller bald kennen zu lernen! Baloo, den Bären, Wölfe, Ameisen, Vögel, Elefanten, Krokodile, Affen, Tänzer, Tänzerinnen und die Trommelcombo, vielleicht auch ein paar kleine Tiger...

Zielgruppe: Kinder im Alter von 5 bis 12 Jahren

Peter und der Wolf

 

"Peter und der Wolf" - musikalisches Märchen von Sergej Prokofiev

Klassische Musik lädt zum Mitmachen ein! 
Das weltberühmte Märchen von Sergej Prokofiev als interaktives Konzert oder als Workshop-Tag!


Mit Hilfe von 5 Blasinstrumenten:

  • Querflöte,
  • Oboe,
  • Klarinette,
  • Horn und
  • Fagott

wird die Geschichte des cleveren, jungen Peter erzählt, dem es gelingt, den Wolf zu überlisten.

Da im Märchen selbst jede handelnde Rolle ihr musikalisches Leitmotiv hat, macht es den Kindern echt viel Spaß, jede Stimme zu erkennen und dadurch die einzelnen Tiere korrekt zu erraten. 

Damit eignet sich das Märchen hervorragend, die Kinder mit den Klangmöglichkeiten der Instrumente vertraut zu machen. Mit darstellerischer Performance und einer kindergerechten Blasinstrumentenkunde führen wir die Kinder auf spielerische Weise in die wunderbare Welt der Musik ein.

1) Ein interaktives Konzert, wo die Kinder:

  • Klassisches Konzert hautnah erleben
  • Instrumente und ihre Klänge kennen lernen
  • die Musiker während des Konzertes stets aktiv begleiten - z.B. beim Auspacken und Erraten der Instrumente, bei der Handlung selbst oder am Ende des Konzertes, beim Ausprobieren der einzelnen Instrumente.

2) Ein Workshop-Tag - "Ein Tag mit cleveren Peter" - umfasst einzelne Workshops in Gruppen und eine gemeinsame Aufführung:

  • Wir teilen den einzelnen Kindern oder Klassen die Rollen und gespielten Figuren zu
  • Wir begleiten die Kinder rhythmisch, musikalisch und schauspielerisch
  • Einzelne Szenen aus Prokofievs Märchen werden einstudiert und geprobt
  • Wir bereiten Arbeitsblätter als Ergänzung und Abwechslung zwischen den Workshops vor
  • Die LehrerInnen unterstützen die Kinder und können ihre Ideen einbringen, z.B. bei der Kostümgestaltung und/oder bei der Bühnendekoration.

Die gemeinsame Aufführung des Märchens ist der Höhepunkt unserer Arbeit. Kurz davor machen wir für alle Kinder eine kleine Einführung in die Blasinstrumentenkunde, wo wir die Besonderheiten der einzelnen Instrumente auf eine spielerische Art und Weise erklären. 

Die Workshops können entweder am Tag der Aufführung ("Ein Tag mit cleveren Peter") oder früher, an den einzelnen Tagen stattfinden.

Zielgruppe: Kinder im Alter von 5 bis 12 Jahren

Nussknacker

 

Nussknacker und Mausekönig - Weihnachtsmärchen von E.T.A. Hoffmann, vertont von P.I. Tschaikowsky

Multimediale und pädagogisch innovative Bearbeitung des berühmten Musikmärchens.

Als Mit-Mach-Konzert besonderer Art und als "Nussknacker-Tag" Workshops! 


Mit darstellerischer Performance, Tanzkomponenten und einer interessanten Streichinstrumentenkunde führen wir die Kinder auf spielerische Weise in die wunderbare Welt der Musik ein.

1) Ein Mit-Mach-Konzert, wo die Kinder:

  • Klassisches Konzert hautnah erleben
  • Instrumente und ihre Klänge kennen lernen
  • die Musiker während des Konzertes stets aktiv begleiten - z.B. beim Auspacken und Erraten der Instrumente, durch ihre Teilnahme an Quiz etc.

2) Nussknacker-Tag", d.h. einzelne Workshops in Gruppen und eine gemeinsame Aufführung:

  • Wir teilen den einzelnen Kindern oder Klassen die Rollen und gespielten Figuren zu (tänzerische und schauspielerische Gruppe)
  • Wir begleiten die Kinder rhythmisch, musikalisch und schauspielerisch
  • Einzelne Szenen aus Tschaikowski Ballett werden einstudiert und geprobt
  • Wir bereiten Arbeitsblätter als Ergänzung und Abwechslung zwischen den Workshops vor
  • Die LehrerInnen unterstützen die Kinder und können ihre Ideen einbringen, z.B. bei der Kostümgestaltung und/oder bei der Bühnendekoration.

Die gemeinsame Aufführung des Märchens ist die Krönung unserer Arbeit. Kurz davor machen wir für alle Kinder eine kleine Einführung in die klassische Musik, wo wir z.B. den Komponisten und sein Leben in Form einer Geschichte präsentieren.

Die Workshops können entweder am Tag der Aufführung ("Nussknacker-Tag") oder früher, an den einzelnen Tagen stattfinden.

Zielgruppe: Kinder im Alter von 5 bis 12 Jahren

Die Nussknackergeschichte als Mit-Mach-Konzert oder Workshop eignet sich hervorragend als Weihnachts- oder Faschingszeitprogramm!

 

                                              

Mozart

 

Mozart für Kinder - ein mitreißendes Konzert, wo gemeinsam getanzt, gespielt und komponiert wird.

  • Hast du schon einmal selbst ein Musikstück komponiert?
  • Wie viel Zeit braucht man, um ein "Gehrock"  anzuziehen?
  • Warst du schon eine Woche in der Kutsche unterwegs?
  • Bist du schon einmal auf dem Schoß einer Kaiserin gesessen?
  • Wie fühlt es sich an, ein Wunderkind zu sein?

Mozart war lediglich 15 Jahre alt, als er seine erste Oper schrieb, und Teenager zur Zeit seiner größten Erfolge. Sein spanendes Leben wird den Kindern von heute mit diesem Programm näher gebracht. Zum Beispiel bekommen sie eine genaue Vorstellung davon, was Wolfgang Amadeus als kleiner Junge erlebt hat.

Dabei wird nicht nur auf Mozarts Lieblingsinstrumenten musiziert, sondern auch gesungen und erzählt. Wir spielen die Top Charts von Amadeus, eingebettet in einaufregendes Quiz über sein Leben. Wir beweisen, dass Mozarts Musik auch heute lebendig und spannend ist. Dabei werden die Kinder in das Programm mit einbezogen, denn durch Mitmachen erleben und lernen sie intensiver. Wir lernen auch die kaiserlichen Manieren dieser Zeit. Zur Melodie eines Menuetts probieren wir mit den Kindern eine Tanzbegegnung am kaiserlichen Hof aus.

Bei diesem Projekt unterstützen uns auch farbenprächtige Kulissen und Kostümeaus dieser Zeit. Wir freuen uns, den Kindern unter anderem eine eigens angefertigte Bassettklarinette und ein  originales Tafelklavier mitbringen zu können!

Abschließend können die Kinder mit Hilfe eines von Amadeus konzipierten Würfelspiels ein kleines Stück in Mozarts Stil komponieren. Die Uraufführung dieses Werkes findet dann sogleich an Ort und Stelle statt!

Eine multimediale Show, die die Zuschauer mitreißt und für klassische Musik begeistert!

Dauer der Show: 80 Min.

Zielgruppe:
 Kinder im Alter von 5 bis 12 Jahren

 

Programm-Highlights:

  • Top Charts von Amadeus
  • Ein aufregendes Quiz über das Leben Mozarts
  • Tanzchoreographie zu einem Menuett
  • Farbenprächtige Kulissen und Kostüme
  • Speziell angefertigte Instrumente wie Bassettklarinette aus der Epoche oder Tafelklavier
  • Uraufführung des mit Hilfe eines Würfelspiels von Kindern komponierten Werkes in Mozarts Stil